Dienstag, 19. November 2013

viele Weihnachtswichteltüten

.... habe ich der letzten Woche zum einen für die Fußballkids meines Mannes und für die Schulklasse meines großen Sohnes gebastelt.
 
Hier die Nikolauswichteltüten für die kleinen Fußballer:
 


Es sind viele kleine Schneemänner entstanden. Diese habe ich auf eine Holzwäscheklammer geklebt und einen Frühstücksbeutel hübsch verziert.
 
 
 
 
Gefüllt wurden alle Tütchen mit kleinen Leckereien und natürlich dürfen bei den Fußballkids die beliebten Match Attack Sammelkarten nicht fehlen. 
 
 
 
 
Aber ich hatte ja auch meinen Spaß und durfte mich mit meinen Stempeln und Stanzern so richtig austoben. ;-)
 
 
noch mehr Tütchen......
 
Ja, so eine Fußballmannschaft ist schon groß.....
 
 
 
 
So, fertig. Das waren alle Weihnachtswichteltüten für die kleinen Fußballer.
 
 
 
Da ich nun mal so fleißig am basteln für die Kids war und bereits die ersten Vorbereitungen für die Weihnachtsfeiern in der Schule stattfinden, habe ich mich bereit erklärt für die Klasse meines Großen Sohnes kleine Geschenktüten zu basteln. Schließlich sind es ja nur noch 4 Wochen
 
Wahnsinn!!!
 
 
 
 
Diese werden natürlich auch noch mit kleinen Süßigkeiten gefüllt und hübsch auf jedem Platz dekoriert.
 
So das war`s erst mal von mir.
 
Übrigens ist unser Prinzessinenzimmer so gut wie fertig und auch meine erste Grannydecke fürs Baby ist fast fertig.
 
Bilder folgen.... VERSPROCHEN!
 
 
Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Woche.
 
Herzliche Grüße
 
Eure Nicole
  

Mittwoch, 6. November 2013

Glückspilze und Gewinn.....


Seid alle ganz herzlichst von mir gegrüßt!!
Ich habe mich nun endlich mal freigeschaufelt und schaffe es mal wieder zu posten.....


Aktuell habe ich sooooo viele offene Projekte.... 
Puh , ich glaub ich muss jetzt ein wenig aufpassen, sonst setze ich mich selber unter druck.
(Schließlich kommt ja unsere Kleine Maus in ca. 3 Wochen) ;-)

Aber nun zeige ich Euch erstmal was ich fertig bekommen habe. 

Passend zur Herbstzeit habe ich einen Glückspilz  und einen passenden Glückspilzschlüsselanhänger genäht.




Beides habe ich einer lieben Freundin geschenkt.
 Es soll ihr immer viel Freude und Glück bereiten. 



Dann habe ich bei der Stefanella ein ganz tolles Häkelkörcehn gewonnen. 



Jippie..... ;-)



Ich bin überglücklich und freue mich sehr......



Das hübsche Körbchen findet noch einen schönen Platz im neuen Kinderzimmer.



Sobald wir soweit sind, zeige ich Euch auch einen kleinen Einblick ins Prinzessinenzimmer. *lächel*



Habt alle noch eine schöne Woche und seid ganz lieb von mir umarmt.



Eure Nicole


Donnerstag, 24. Oktober 2013

Blättersammlung im goldenen Oktober & Geldgeschenk in maritimen Look

Ich grüße Euch alle ganz herzlich, auch wenn ich es wirklich nicht mehr sehr oft schaffe, regelmäßige etwas einzustellen, hoffe ich doch, dass Euch meine Blogbeiträge und meine kleinen gewerkelten Schätze sehr gut gefallen.

Ich hab momentan soooo viele Ideen im Kopf, dass dieser eigentlich zerspringen müsste. Leider sind bei mir die Tage irgendwie immer zu kurz, um alles umzusetzen. ;-)

In 5 Wochen wird unsere kleine Tochter geboren und ich möchte doch noch sooo viele schöne Sachen für sie vorbereiten. Drückt mir mal fest die Daumen, dass ich wenigstens die Hälfte meiner Ideen noch umsetzten kann.

Natürlich werde ich Euch nach Fertigstellung alles zeigen.....

Aber nun zu den Dingen, welche ich aktuell für meinen Sohn angefertigt habe.

Da sich der Herbst ja bei uns von seiner goldenen Seite zeigt, haben wir eine Blättersammlung angelegt.



Alles haben wir auf hübsches Scrapbooking Papier geklebt.



Deckblatt
 
 
 
Linde
 
 
 
 
 
 
 
 

Eiche
 
 
Birke
 

 
 
Buche
 
 
Zum Schluss haben wir noch ein Kastanienblatt samt Früchten aufgeklebt.
 
 

Freitag, 13. September 2013

2. Windlicht im Häkelkleid & Brombeerkonfitüre

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich erst mal für Eure lieben Kommentare bedanken und freue mich wieder unter Euch zu sein. ;-)
 
Am vergangenen Wochenende habe ich lecker Brombeerkonfitüre gekocht.
Meine Mama hat sooo viele leckere Brombeeren in Ihrem Garten......
 
Ich konnte einfach nicht anders.
 
 
 
Schnell die Marmelade in süße Gläser gefüllt. FERTIG!
 
Meine Familie findet sie wirklich sehr lecker.......
 
Dann habe ich einigen Gläsern noch ein kleines Häupchen verpasst und mit Heide dekoriert.
 
 
 
 
Ich fand es so recht hübsch und es ist als kleines Mitbringsel bestimmt gern gesehen.
 
  
 


 
 
Da meine Jungs am vergangen Wochenende zu einem Kindergeburtstag eingeladen waren, habe ich noch schnell einen Gutschein gebastelt. Ich finde es wirklich immer sehr schwierig für solche Anlässe etwas zu kaufen. Aber der Gutschein ist sehr gut angekommen und das Geburtstagskind war auch sehr glücklich. ;-)
 
 
 
 
Dann habe ich mich nochmals mit meiner Häkelnadel an ein Windlicht gewagt. 
 
 
 
 
 
So das war`s dann erst mal wieder von mir.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Der Herbst hält so langsam hier Einzug.
Also genießt noch die letzten sonnigen Tage.
 
Bis bald und herzliche Grüße
 
Eure Nicole

Freitag, 30. August 2013

Kleine Rückmeldung und wieder erste Bastelleien........

Hallo Ihr Lieben........ 

nach fast 5 Monaten Blogpause möchte ich Euch gern ein kleines Lebenszeichen von mir schicken und Euch meine neuen bzw. ersten Bastelleien 
(nach meiner laaangen Pause) 
zeigen. 

Mir ging es in den vergangen Monaten nicht so gut. 
Der Grund dafür war oder ist etwas ganz Wundervolles. 
Ich erwarte Anfang Dezember mein 3. Baby. 

Wir freuen uns schon sehr und mittleiweile bin ich auch schon ganz schön rund..... ;-)

Da ich am Anfang der Schwangerschaft komplett außer Gefecht gesetzt wurde (2 Krankenhausaufenthalte, ständiges Erbrechen) blieb natürlich mein geliebtes Hobby, das Basteln, total hinten dran bzw. hatte ich keine Muße für Irgendetwas. 

Mittlerweile, 
zum Glück, 
geht es mir wieder sehr gut und  
 ich konnte auch schon wieder einigen kleinen Bastelleien nachgehen. 

Seht her....


Mein erstes umhäkeltes Windlicht. 
Die Anleitung ist frei weg gehäkelt. 




Dann habe ich mir noch das neue Tilda Buch
 "Am Stand und auf dem Land"  gegönnt....... ;-)

Natürlich darf auch ein entspannter Flohmarktbesuch mit einer lieben Freundin nicht zu kurz kommen. 

Meine Flohmarktfunde -Teil 1-



Meine Flohmarktfunde -Teil 2- 




Ist der Puppenwagen nicht zauberhaft. 
Ich werde ihn noch etwas aufhübschen mit neuer Farbe und Himmelchen..... 
Er soll dann mal als Zimmerdeko für unsere kleine Püppi herhalten. 

Dann habe ich noch diesen schönen Spitzen-Kissenbezug für den Püppiwagen gefunden. 

Von den zwei alten Handtüchern möchte ich gern etwas nähen. Ich habe auch schon eine Idee. 
Natürlich halte ich Euch auf dem Laufenden.  

Letztes Wochenende waren wir zur Hochzeit eingeladen. Da sich das Brautpaar eher finanzielle Mittel gewünscht hat, und ich Geldgeschänke im Umschlag ziemlich unpersönlich finde, habe ich einen Türkranz mit neuem Familiennamen gebastelt. Diesen haben wir dann mit unserem Geschenk überreicht. 




Momentan sind Hochzeiten bei uns ziemlich angesagt.
 Eine Kollegin von mir hat sich auch getraut hat "JA" zu sagen. 
Auch hier habe ich einen neuen Türkranz gebastelt.






Das waren meine ersten neuen Bastelleien. ;-)

Ich hoffe ich konnte Euch etwas Freude mit meinen Bildern bereiten. 

Bis bald.... (dauert jetzt bestimmt keine 5 Monate)

Eure Nicole







Mittwoch, 24. April 2013

Blogpause....

Hallo Ihr Lieben.... 

vielleicht habt Ihr Euch ja schon gewundert warum ich sooo lange nichts von mir hören ließ. 
Momentan geht es mir gesundheitlich nicht gut, so dass ich mich dazu entschlossen habe, eine Blogpause einzulegen. 

Nach bereits einem einwöchigen Krankenhausaufenthalt und noch keiner Besserung in Sicht, fehlt mir momentan auch der Elan für`s werkeln. 

Ich möchte meinen Blog aber auch nicht ganz schließen, da es mir doch immer sehr viel Freude bereitet hat Euch meine gewerkelten Sachen zu präsentieren. 

Es kommen bestimmt auch wieder bessere Tage und dann bin ich wieder ganz bei Euch.....

Aber so lange lege ich erstmal eine BLOGPAUSE ein......

Seid alle ganz lieb von mir gedrückt 

Eure Nicole

Freitag, 29. März 2013

Osterwichteln, Nähkästchen, Tablett und......

Ostern steht nun fest vor der Tür, 
auch wenn man es kaum glauben mag, 
da die wetterliche Stimmung ja eher auf dem Gefrierpunkt ist.

Aber ich stecke den Kopf nicht in den Sand und habe mir den Frühling erneut in mein trautes Heim geholt.  


Ich mag Hyazinthen sehr gern, da sie so toll duften....
Einigen ist der Duft vielleicht auch etwas zu streng, 
aber ich finde es riecht immer so richtig nach Frühling.



Vor einigen Wochen habe ich mich bei der lieben Nicole beim Osterwichteln angemeldet. 

Nun hat auch mich  in dieser Woche das liebe Osterwichtelpaket von der lieben Elke erreicht. 

Ich bin total begeistert!!!

Liebe Elke vielen lieben DANK! ;-)

Schaut doch mal was sie mir so tolles geschickt hat:



Total liebevoll verpackt.....





Ist das nicht ein toller Inhalt?

Ich freue mich riesig....

Die Häkelblüten sind sind so fein verarbeitet. 
Total hübsch und das tolle Häkelbuch hatte mich auch gleich in seinen Bann gezogen. 



ich  habe mal zwei Seiten aus dem Buch für Euch abfotografiert. So habt ihr einen kleinen Einblick, was für schöne Ideen diesen Buch beinhaltet.

süße Enten!


leckere Törtchen!



Und noch viele tolle Ideen mehr...... 

Ich werde bestimmt einiges davon mal häkeln und Euch natürlich präsentieren. ;-) *freu*

In  dieser Woche sind bei uns Ferien, und ich habe die Zeit genutzt und mit den Kindern ein wenig zu Ostern gebastelt. 

Die Betonung liegt auf "EIN WENIG", es sind ja halt Fußballjungs....

Aber schaut mal.
 Das hat mein Großer für Oma gezaubert. (natürlich mit Mama`s Hilfe, pssst...)

Ein Keramikei wurde weiß gestrichen und mit Serviettentechnik verziert.



Und mein Kleiner hat sich an einer Lichtertüte versucht. 

Ich finde das hat er ganz toll hinbekommen!



Da das Wetter nun nicht grad nach Garten schreit, habe auch ich mich in meiner Urlaubswoche einigen Bastelprojekten widmen können. 

Da war z.Bsp. mein schon lang rumstehendes Projekt mit dem Nähkästchen.
Ich habe es, glaube ich, im Sommer letzten Jahres gekauft. Seit dem wollte ich es schon verschönern aber irgendwie kam immer etwas dazwischen. 

Doch was Lange währt wird endlich gut......

Seht selbst...


VORHER
Das Nähkästchen wurde in Orchidee/zartem lila angestrichen und mit einer Veilchenserviette verziert.

Die Holzleisten und den Griff habe ich in weiß gestrichen.


NACHHER

So sieht`s von oben aus....



Und innen habe ich noch ein hübsches Papier in weiß/lila geklebt.


 Ein weiteres Projekt stand auch schon lange auf meinem Programm. 
Und zwar zwei kleine Tablett`s zu verschönern. 
Auch hier war erstmal ein weißer Anstrich nötig. 

Danach habe ich die Tablett`s mit Decopage Papier beklebt und hinterher noch mit Lack überzogen. 
So kann man die Tabletts toll abwischen ohne dass das Dekor beschädigt wird. 



Tablett Nr. 1


 Tablett Nr. 2


Ich glaube heute habe ich Euch wieder eine Menge neue Sachen von mir gezeigt. 
Ich verabschiede mich in die Ostertage und wünsche Euch allen ein tolles Osterfest im Kreise Eurer Lieben!

Seid alles ganz lieb von mir gedrückt

Eure Nicole


Freitag, 22. März 2013

Kissen für die Kid`s & Osterstrauß....


Ostern rückt immer näher und ich habe in dieser Woche für meine vernarrten Fußballkids ein paar Kissen genäht...

schaut...




Den Stoff hierfür hatte ich schon lange liegen. 
Ich kann Euch gar nicht mehr genau sagen, wozu ich ihn damals gekauft hatte. 
Egal, nun habe ich ja eine Verwendung für die Fußballstoffe gefunden. 


Ich hoffe die Kids freuen sich.
 Der Fußballstoff ist aus super kuschligem Fleece. 
So richtig schön zum reinkuscheln. ;-)


Auf die Rasenkissen habe ich noch ein weißes Band für die Mittellinie und eine Fußballapplikation genäht.



Dank einer lieben Arbeitskollegin haben in dieser Woche meine zwei Ostersträuße ihren Platz finden dürfen. 

Der Ostgarten des Opa`s musste für meine Sträuße ein paar Zweige lassen (Pflaume und Kirsche) 

Vielen lieben Dank!!!!


 

Vergnügt in trauter Zweisamkeit sitzen sie nun vor dem Osterstrauß....

 

 

Viele Bilder.....

 

Ein Ei von Osterstrauß....


Auch in meinem Küchenfester sollte es noch ein wenig mehr nach Frühling aussehen...

So habe ich das rote Zinkgefäß mit einer hübschen Rüschenborte verziert und vier Hyazinthen eingepflanzt und etwas Moos daraufgelegt. 
(musste ich im Blumenladen kaufen. Ihr seht ja im Hintergrund wie es bei uns momentan noch aussieht... grrrrr)
 

Rosalie (meine Küchentilda) sitzt nach wie vor an ihrem trauten Platz am Fenster. 

Seht doch, der Weihnachtsstern steht bei mir noch in voller Pracht!!! 

Ist ja eigentlich bei dem Wetter ja kein Wunder!

 

Dann sind noch schnell zwei Häschen ins frische Moos gehoppelt....


 

Lisa.... ist sie nicht süß?

 

und Fridolin....
Auch er scheint sich ganz wohl zu fühlen... *lächel*

 


Auch im Wohnzimmer hat ein Osterstrauß seinen Platz gefunden. 

Schaut mit was ich die schönen Ostzweige geschmückt habe....

 

 

 
 
 
 


So, das war diesmal ein sehr langer Post von mir. 
Ich hoffe er hat Euch gefallen....

Genießt das kommende Wochenende!

Ich drücke Euch alle ganz lieb 

Nicole